Kategorie-Archiv: Allgemein

Einpacken und los geht’s

Die Phase der Reisevorbereitungen ist zu Ende. Umzug, Stress mit der Agentur für Arbeit, Ummeldung, letzte Einkäufe, Impfungen, Technikkram (Einrichtung der Kamera, von diversen Apps und Dokumentenscans), Abschiede und noch einiges anderes haben uns die letzten Wochen beschäftigt. Gleichzeitig haben wir die restliche Zeit mit Freunden, Freundinnen und Familie genossen.

Und heute geht es los! Die Rucksäcke sind gepackt und wir sind ganz zufrieden. Alles hat rein gepasst (für Schokolade aus Deutschland ist sogar noch etwas Platz) und das Gewicht ist auch prima. Martinas Rucksack wiegt 11,7kg und Svenjas  10,1kg. Dazu kommt noch ein kleiner Rucksack mit Verpflegung für die Fahrt, E-Book Reader, Handys, wichtigen Dokumenten, Geld und weiterem Kleinkram.

Richtig los geht es mit unserer Reise dann heute Abend, wenn wir gegen 23:00 den Busbahnhof Hannover verlassen. Nach ca. 12 mehr oder weniger erholsamen Stunden (vermutlich mehr für Martina und weniger für Svenja) kommen wir schließlich an unserem ersten Ziel an: Krakau in Polen. Wir freuen uns!

Gesamtes Gepäck von Svenja und Martina für voraussichtlich 1 Jahr.

Wir haben Tickets!

Die Zugtickets und das erste Hotel sind gebucht! Am 23.04.werden wir gegen 23 Uhr Hannover verlassen und unsere Langzeitreise starten 🙂 Erster Halt ist Krakau, wo wir für 5 Tage bleiben werden, um auch die Umgebung (Auschwitz und das Salzbergwerk Wieliczka) zu erkunden. Vielleicht ist für Svenja sogar ein Abstecher in die Boulderhalle möglich. <3

Da wir selbst nicht wissen, wann und wie oft wir etwas für den Blog schreiben – und damit ihr die Seite nicht die ganze Zeit im Auge behalten müsst – machen wir einen Mailverteiler. Wenn ihr in unseren Mailverteiler aufgenommen werden möchtet, schickt uns einfach kurz eine Mail an sumu.rtwblog@posteo.de. Ihr bekommt dann eine Info, wenn es einen neuen Beitrag gibt. Aber keine Sorge, wir spammen euch nicht zu. Unser Ziel ist es eher, mehrfach im Monat etwas zu schreiben, als mehrfach die Woche.